Der unvorhergesehene Ausfall der Pumpen im Freibad sowie die hieraus resultierende (im Voraus nicht abzuschätzende) zeitliche Verzögerung bei der Eröffnung des Bades, machten eine verlässliche Planung und Organisation des jährlichen 12h-Schwimmens in dem dann noch zur Verfügung stehenden Zeitfenster schlicht unmöglich.
Der erweiterte Vorstand des Fördervereins hat sich daher nach einer intensiven Diskussion schweren Herzens dazu entschlossen, dieses in der Badesaison 2022 nicht durchzuführen.
Wir hoffen, dass der noch zu gründende Betreiberverein diese erfolgreiche und beliebte Veranstaltung jedoch zukünftig weiterführen wird.

Tags: