Die Höfener Bürgerin Frau Kuske überlegte sich, wie Sie die Aktion „Rettet unser Freibad“ in Höfen unterstützen kann. Kurzer Hand entschloss sie sich unzählige Socken, Mützen, Schals, Topflappen und sogar Jacken zu stricken. Jeder Verkauf geht zu 100 % an das Freibad Höfen. Und somit konnten heute am Eröffnungstag bereits 500€, an verkaufter Waren, an das Förderverein Team Wiech, Schroth, Gerster, Grossmann und Eberle übergeben werden. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Kuske für ihren unermüdlichen Einsatz! Beim Friseur Salon Schnipp Schnapp werden die Strickwaren in den nächsten Tagen ausgestellt und weiter zukünftig angeboten. Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns!

Kategorie:

Tags: